Du hast Lust auf eSport, aber es gibt an deiner Hochschule kein Team? Dann werde selber aktiv und werde ein UEG-Pioneer in deiner Stadt! Werde unser Ansprechpartner für eSport an deiner Universität und stelle selber ein Team auf, das Teil des deutschen Hochschul-eSports wird. Als UEG-Pioneer stehst du auch nicht alleine da:

Die UEG hilft dir, gibt dir Tipps, Anleitungen und Anregungen, damit du ein schlagkräftiges eSport-Team aufbauen kannst. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite, bieten dir Guides an und machen dich mit den Herausforderungen, die das Aufbauen eines Teams mit sich bringt, vertraut. Bei uns wird das Wissen aus zahlreichen Teams und Clubs gebündelt, damit wir die bestmögliche Hilfestellung bieten können.

Während natürlich die komplette UEG hinter dir steht, kriegst du einen Mentor, der dein erster Ansprechpartner bei Fragen aller Art ist. Dieser ist mit der Organisation vertraut, und weiß, wo er nachhaken muss, damit du die Hilfe bekommst, die du brauchst. Außerdem führt er dich in die UEG-Community ein, stellt dir Leute vor und steht in der Regel auch zum gemeinsamen Zocken bereit.

Eine Mail mit deiner Stadt, deiner Uni/Hochschule und deinen Lieblingsspielen an coact@ueg-liga.de reicht schon aus, um Teil des Pioneer-Programms zu werden.

Du bist kein Student? Kein Problem! Im Rahmen des pioneer-Programmes können wir Dich auch als freelancer unterstützen.

Hilf uns, das eSport-Fieber an deiner Hochschule und damit in Deutschland weiter zu verbreiten!

WERDE EIN UEG-PIONEER!