Das letzte unserer Qualifikationsturniere ist vorüber und wir dürfen Euch die beiden Finalisten unserer „Overwatch Heroes Series“ präsentieren:

eSUKA Overclock und eSUKA DNT

In fantastischen Kämpfen trafen am 16.06.17 fünf Teams aufeinander und gaben sich gegenseitig keinen Meter an der Payload und keinen Prozent auf Punkte freiwillig. Die Overtime war hierbei keine Ausnahme, sondern die Regel, und wurde nur durch raffiniertes Spiel gebrochen.

Über 8 Stunden fieberten wir bei den erbitterten Begegnungen mit – einen besonderen Dank hierbei an unsere Caster, die so lange durch hielten und bis zur letzten Minute mit voller Aufmerksamkeit dabei waren.

Besonders spannend gestaltete sich das letzte Match, in dem Mein Persönlicher Favorit (MPF), die durch ihre Leistung stark aufholten, und eSUKA Overclock um den Sieg des Turniers und damit den Einzug ins Finale kämpften. Zu später Stunde und am Ende der allgemeinen Energie konnten eSUKA Overclock schließlich das Best of 5 für sich entscheiden.

Die endgültige Punktetabelle sieht wie folgt aus:

  1. Platz eSUKA Overclock (1980 Punkte)
  2. Platz eSUKA DNT (1210 Punkte)
  3. Platz MPF (960 Punkte)
  4. Platz Leireuth Losers (230 Punkte)

 

Wir freuen uns besonders nach diesem letzten Turnier sehr auf das Offline-Finale in Karlsruhe am 1.07.2017 und auf unsere im Winter startende Liga, die hoffentlich die Chance auf Revanche für einige Teams darstellen wird.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf zukünftige Turniere!