Spieltag Sechs ist nun beendet und leider hat sich das Team „Uni Siegen Besde“ dazu entschlossen sich aus der Liga zurückzuziehen. Dennoch durften wir uns auf ein paar spannende Matches am Dienstag Abend freuen, besonders auf das Match Clausthaler CoolCats CS:GO gegen Academic Club of eSports Dortmund, welches erneut von den Castern max3 und FlyFaster auf unserem Twitch Channel begleitet wurde.

Besonders in den noch 3 verbleibenden Wochen geben alle Teams ihr Bestes, um einen begehrten Platz im Finale, welches am 1. Juli in Karlsruhe stattfinden wird, bekommen zu können – auch Academic Club of eSports Dortmund, die sich durch ihre dominierende Performance gegen Clausthaler CoolCats CS:GO ein schnelles 2:0 sicherten und somit in die Playoffs einzogen.

 

Weitere prägnante Spieldetails können der folgenden Zusammenfassung entnommen werden:

  • Map Pick 1: Overpass (Academic Club of eSports Dortmund’s Wahl)
  • CT Side: Academic Club of eSports Dortmund; T Side: Clausthaler CoolCats CS:GO
  • Pistolen Runde: contact A, Bombe wird auf A gelegt, CT’s spielen auf retake (score: 0:1)
  • Clausthaler CoolCats werden in der dritten Runde ge-eco’d (score: 1:2)
  • Erste Buy-Round: Runde wird durch abgelaufener Zeit gewonnen
  • Academic Club of eSports Dortmund holt sich 8 Runden hintereinander (score: 11:2)
  • Clausthaler CoolCats CS:GO holen sich die vorletzte Runde in der ersten Halbzeit
  • Endstand der ersten Halbzeit: 12:3 für Academic Club of eSports Dortmund
  • Pistolen Runde: CoolCats verlieren ein 5 vs. 3, Morkan holt sich 3 frags und sichert somit die Runde
  • Matchpoint in der 18 Runde
  • Finalscore: 16:4 für Academic Club of eSports Dortmund

  • Map Pick 2: Cache (Clausthaler CoolCats Wahl)
  • CT Side: Clausthaler CoolCats CS:GO; T Side: Academic Club of eSports Dortmund
  • Pistolen Runde: contact A, push A, Bombe wird auf A gelegt (score: 0:1)
  • Erste Buy-Round: contact A, push A (score: 0:4)
  • Clausthaler CoolCats sichern sich ihren ersten Punkt in der 6. Runde (score: 1:5)
  • Academic Club of eSports Dortmund holt sich 6 Runden hintereinander (score: 1:11)
  • Maestro entschärft die Bombe in der allerletzten Sekunde vor der Explosion (score: 2:11)
  • Endstand der ersten Halbzeit: 2:13 für Academic Club of eSports Dortmund
  • Pistolen Runde: leichter A stack, rush peek A main, Morkan holt sich gleich 3 schnelle frags hintereinander, dennoch wird die Runde verloren (score: 3:13)
  • Sl4k clutched 1 vs. 2, hat allerdings keine Zeit mehr die Bombe zu entschärfen (score: 6:13)
  • Pistol eco CT’s, stack B, gewinnen die Runde (6:14)
  • Matchpoint in der 21. Runde
  • Finalscore: 6:16 für Academic Club of eSports Dortmund

 

Ergebnisse der 5.Spielwoche im Überblick:

HTW Berlin eSports vs. Ilmenau Himmelblau

cry‘ community [Siegen] vs. Gießen.CSGO

Clausthaler CoolCats CS:GO vs. Academic Club of eSports Dortmund

eSUKA-2 [Karlsruhe] vs. University Gaming Bielefeld

eSports Erlangen vs. eSUKA-1 [Karlsruhe]

Clausthaler CoolCats CS:GO vs. Uni Siegen Besde

eSport UBT [Bayreuth] vs. Uni Siegen Besde